Last Update   05.11.2017

Impressum

Freiwillige Feuerwehr Rothhelmshausen 1934 e.V.

Bericht der Jahreshauptversammlung vom 02. März 2013

Die diesjährige Jahreshauptversammlung war gut besucht und die Tagesordnung wurde zügig durchgearbeitet. Die Berichte ergaben, dass im vergangenen Vereinsjahr 2012 für den Vorstand viel Zeit für die Änderung der Satzung im Vereinsregister nötig war.

Desweiteren ist die Planungsphase für den Um- bzw. Anbau am Feuerwehrgerätehaus jetzt so gut wie abgeschlossen. Voraussichtlich werden die Bauarbeiten noch dieses Frühjahr beginnen können. Dabei sind wir auf die tatkräftige Hilfe der aktiven sowie der passiven Mitglieder angewiesen!

2012 fand die Mai-Feier nach der Wanderung erstmals am Dorfgemeinschaftshaus statt. Der Besuch war so gut, dass zukünftig das DGH für den 1. Mai schon fest gebucht ist. Auch die anderen üblichen Jahresveranstaltungen wie Kirchweih, Punschabend und Winterwanderung wurden gut angenommen. Dank an dieser Stelle für die verantwortlichen im Festausschuss ohne die die Vorbereitung und Durchführung der  Feierlichkeiten nicht möglich gewesen wäre.

  

In der Eisatzabteilung wurden im vergangenen Geschäftsjahr 2 Austritte – erfreulicherweise aber auch 4 Neueintritte verzeichnet. Auch konnten verschiedene Lehrgänge, u. A. für Atemschutzgeräteträger erfolgreich abgeschlossen werden.

Die Aktiven mussten 2012 zu 2 Alarmierungen ausrücken, Arbeitseinsätze wurden geleistet beim Reinigen der Schächte, zur Straßenabsicherung beim Radrennen, Ehrenwache am Volkstrauertag und Einsammeln der Weihnachtsbäume.

  





Folgende Ehrungen und Beförderungen wurden von

Stadtbrandinspektor Hartmut Hucke (im Bild rechts),

stellvertretender Vereinsvorsitzender Jens Schmahl und Vereinsvorsitzender Norbert Schmidt (hintere Reihe links) vorgenommen:


Horst Weber 60 Jahre Vereinszugehörigkeit (davon viele aktive Jahre!) - (2. von rechts)

Michael Bachmann 25 Jahre Vereinszugehörigkeit (vordere Reihe links)

Thomas Bachmann 25 Jahre Vereinszugehörigkeit (vordere Reihe, 3. von links)


Laura Eimer (3. von rechts) wurde zur Feuerwehrfrau,

Pascal Bing (nicht im Bild) und Patrick Briesach (vorne kniend) zum Feuerwehrmann,

Daniel Wippermann (4. von rechts) zum Oberfeuerwehrmann befördert,

Franz-Josef Wippermann (vordere Reihe 2. von links)wurde zum Hauptfeuerwehrmann ernannt,

ebenso Andreas Bachmann (nicht im Bild)


Herzlichen Glückwunsch